Baugrobreinigung - Beratung

 Die Erarbeitung eine baustellenspezifischen Gesamtkonzeption für die Sauberkeit und Entsorgung der Baustelle ist von vielen Faktoren abhängig und muss an die entsprechenden Gegebenheiten des Bauvorhabens angepasst werden.

Diese Konzeptionen können durch BTU Hartmeier Dienstleistung GmbH in den verschiedensten Varianten zusammen mit dem Kunden erarbeitet und speziell auf die Wünsche des Bauherrn, den Bedürfnissen des Bauvorhabens, den gewünschten Schnittstellen zwischen ausführenden Gewerken und Entsorger abgestimmt und durchgeführt werden.

Je nach Größe des Bauvorhabens und den Wünschen unterscheiden wir grundsätzlich folgende Varianten:

· Wertstoffhofkonzept

BTU Hartmeier Dienstleistung GmbH betreibt einen Wertstoffhof mit verschiedenen, dem Abfallaufkommen angepassten Sortenfraktionscontainern. Die sortenreine Trennung und Anlieferung der Abfälle erfolgt durch die am Bau beteiligten Gewerke, ebenso die Baureinhaltung (z.B. Besenreinheit). Unser Abfallpolier steht den ausführenden Gewerken mit Rat und Tat zur Seite und überwacht den Wertstoffhof und die Einbringung der sortenreinen Abfälle, organisiert die fachgerechte Entsorgung und führt entsprechende Bilanz.

Damit die ausführenden Gewerke die Abfälle bereits am Entstehungsort sortenrein trennen und sammeln können, besteht die Möglichkeit, den am Bau beteiligten Gewerke zusätzlich entsprechende rollbare Abfallbehältnisse (zwischen 80 und 660 Liter-Tonnen) zur Verfügung zu stellen.

· Wertstoffhofkonzept mit vorgelagerten Sammelstellen im Bauvorhaben

Bei dieser Variante betreibt BTU Hartmeier Dienstleistung GmbH sowohl einen Wertstoffhof, als auch innerhalb des Bauvorhabens (auch geschoßweise) sogenannte „Abfallsammelstellen“ bestehend aus rollbaren Abfallbehältnissen (zwischen 80 und 660 Liter-Tonnen). Die ausführenden Gewerke sparen hierdurch viel Zeit und Aufwand, da die Abfallverbringung nur kurze Wege und dementsprechend wenig Zeit erfordert. Die Baureinhaltung obliegt jedoch weiterhin den ausführenden Gewerken.

BTU Hartmeier Dienstleistung GmbH überwacht die sortenreine Trennung der Abfälle in den „Sammelstellen“, transportiert die Abfälle zum Wertstoffhof, organisiert die fachgerechte Entsorgung und führt auch hier entsprechende Bilanz.

· Full-Service-Konzept

Bei dieser Variante bietet BTU Hartmeier Dienstleistung GmbH die komplette Leistung der Entsorgung und Baureinhaltung an. Die ausführenden Gewerke belassen ihre Abfälle am Entstehungsort und BTU Hartmeier Dienstleistung GmbH sammelt die Abfälle ein, sortiert, verbringt sie zum Wertstoffhof, entsorgt, bilanziert und führt in regelmäßigen Abständen die Baureinigung (Besenreinheit) durch.

Die Zeit- und Aufwandsersparnis für die ausführenden Gewerke ist hier am maximalsten, der Einfluß des Bauherrn auf die Sauberkeit und Reinheit der Baustelle ebenfalls, da er nur einen Ansprechpartner für diese Leistung hat.

Dieses Full-Service-Konzept kommt vor allem bei namhaften Bauherrn zum Einsatz, deren Bauvorhaben zentral gelegen und somit im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen und auch während der Bauphase des öfteren durch hochrangige Vertreter des Bauherrn besucht werden.

 

Sprechen Sie mit uns, wir werden das für Ihre Wünsche optimalste Konzept zur Baureinhaltung und Entsorgung zusammen mit Ihnen erarbeiten. Dabei können wir auf umfangreiche praktische >> Erfahrungen und know-how zurückgreifen.